AP Vertrieb – Europa bietet Warenwirtschaft, Kassensoftware, Kassensysteme, Auftragsbearbeitung, Auftragsverwaltung, Fakturierung, Lagerverwaltung, Lagerhaltung, Artikelverwaltung, Adressverwaltung, Adressenverwaltung, PC-Kasse, Kassenprogramm, Computerkassen, Lagerprogramm, Warenwirtschaftsysteme, Onlineshop B2C, Kundenverwaltung, Lieferantenverwaltung an.
AP Vertrieb - Europa: Multi-System - Warenwirtschaft, Kassensoftware, Auftragsbearbeitung, Lagerverwaltung, Adressverwaltung, Onlineshop B2C, Artikelverwaltung, Fakturierung, Kassensysteme
 


Software komplettlösungen

Multi-System 2000/2007

Das Warenwirtschaftssystem, Auftragsbearbeitung, Kassensysteme, Kassensoftware,
Fakturierung, Lagerverwaltung, Lagerprogramm,  Adressenverwaltung, Kassensysteme und Kassensoftware mit Computerkassen ist die Komplettlösung für zentrale und dezentrale Verkaufsorganisationen wie Handel, Handwerk und Gewerbebetriebe.

 
Download
Kostenloser Download des Multi-System & Kasse
der aktuellen Version
für Windows Vista Windows XP Windows 2000 Windows 2003 Windows 98 Windows NT4.0
FREIER DOWNLOAD


Die Multi-System 2000/2007 Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung, Fakturierung, Adressenverwaltung, Lagerverwaltung, Lagerhaltung, Lagerprogramm, Kassensysteme, Kassensoftware der Firma AP Vertrieb - Europa ist  mandantenfähig


Die Lagerverwaltung, Lagerhaltung,  Lagerprogramm sowie die Auftragsbearbeitung, Auftragsverwaltung und die Kassensoftware ist mit einer Artikelbilder-Datenbank verknüpft.

 

 

Auftragsbearbeitung
Klicken Sie hier um die Bildansicht zu vergrößern.Für jedes Unternehmen ist es wichtig und notwendig die Auftragsdaten exakt und ohne Daten- und/oder Auftragsverlust zu verwalten. Ebenso unerlässlich ist eine schnelle Information über Gewinne und/oder Verluste. Durch einfaches Anklicken wird definiert, ob es sich um eine Anfrage, eine Bestellung, einen Wareneingang, eine Rechnung, eine Rücksendung, einen Warenausgang oder eine Gutschrift handelt. Beim Wareneingang bzw. Warenausgang werden die Artikel mit dem Scanner erfasst. Die Auftragsbearbeitung des Multi-System 2000/2007 beinhaltet den Vorgang der einfachen Lieferung, der Teillieferung sowie der Rückstandsverwaltung. Der Benutzer wird jederzeit über den Stand der noch offenen Aufträge informiert. Außerdem teilt das System zuverlässig die Liefertermine mit. Unerwartete quantitative Abweichungen von der vereinbarten Lieferstückzahl lassen sich mit dem Multi-System 2000/2007 leicht erfassen und erleichtern dem Unternehmer die korrekte Auftragserfüllung. Eine besonders innovative und nützliche Eigenschaft unserer Auftragsbearbeitung ist vor allem darin zu sehen, das Sie die Möglichkeit haben eine bereits angelegte Rechnung verändern können, solange diese finanzbuchhalterisch noch nicht erfasst ist, ohne den "Umweg" über Gutschriften einschlagen zu müssen.

  • Es informiert den Benutzer jederzeit über den Stand von offenen Aufträgen.
  • Es teilt zuverlässig Liefertermine mit und zeigt an, ob man eventuell zu spät liefert.
  • Es erlaubt die Bearbeitung von Teilaufträgen, was einen sehr wichtiger Aspekt für eine Auftragsabwicklung darstellt. Hersteller und Lieferanten liefern oft die Ware zu spät oder in unzureichender Stückzahl oder die Kunden disponieren um, dann erhalten sie entweder die gesamte Lieferung auf einmal, oder nur einen Teil der Ware. Solche plötzlichen Änderungen im Auftrag lassen sich mit dem Multi-System 2000/2007 leicht erfassen und erleichtern dem Unternehmer die korrekte Auftragserfüllung.
  • Das Multi-System 2000/2007 beinhaltet außerdem Zahlungsmodalitäten, Mahnwesen, Auftragsplanung


Adressverwaltung
Klicken Sie hier um die Bildansicht zu vergrößern.Mit der Adressenverwaltung des Multi-System 2000/2007 können Sie alle für Sie wichtigen Informationen über Ihre Kunden, Lieferanten oder Ansprechpartner anhand einer einfachen Bedieneroberfläche verwalten. Beispielsweise haben Sie mit unserer Software die Möglichkeit Vorschläge für Preisabsprachen  von der Adressenverwaltung in die Auftragsabwicklung zu übernehmen. Außerdem unterstützt das Multi-System 2000/2007 eine Serienbrieffunktion für Microsoft Word, welche Ihnen ermöglicht nach individuellen Kriterien Ihre Kunden oder Lieferanten anzuschreiben. Mit dessen Hilfe können Sie unter anderem Briefe, Telefonlisten, Etiketten etc. zeitsparend erstellen und ausdrucken. In der Adressenverwaltung werden Daten über Firmen, Ansprechpartner, Lieferanschriften, Bankkonten, Vertreter etc. hinterlegt, und können nach Ihren Vorstellungen verwaltet werden.


Lagerverwaltung

Klicken Sie hier um die Bildansicht zu vergrößern.Die Multi-System 2000/2007 Lagerverwaltung bietet Ihnen eine vollständige Übersicht über Lagerbestand, Mindestlagerbestand und einer darauf basierende Bestellvorschlagsliste, Umlagerungen, Inventur, Lieferantendaten, EK / VK - Preise mit verschiedenen Währungen an. Integriert ist bei unserer Lagerverwaltung außerdem eine beliebige Währungsumrechnung mit eliminierten Rundungsfehlern. Die Multi-System 2000/2007 Lagerverwaltung beinhaltet zusätzlich eine Bilddatenbank mit der
einer beliebigen Anzahl der Bilder pro Artikel hinterlegen können. Dies ermöglicht Ihnen, sich unter einer Vielzahl von angebotenen Produkten besser zu orientieren. Außerdem ist in dem von AP Vertrieb - Europa angebotenen Warenwirtschaftssystem eine Mehrfachlagerverwaltung möglich.

Die Lagerverwaltung bietet Ihnen:

  • Unbegrenzte Zahl von verschiedenen Lagerorten
  • Umfassende Lagerverwaltung unterstützt mit einer Artikelbilderdatenbank
  • Preisverwaltung mit verschiedenen Währungen
  • Mehrfacheinheiten pro Artikel
  • Tägliche Lageraktualisierung
  • Lagerlisten


Einkaufs-/ Verkaufsinfo

Klicken Sie hier um die Bildansicht zu vergrößern.Wollen Sie Informationen über eine bestimmte Firma, Artikel Warengruppe oder über alles? Selektierbar über verschiedene Vorgaben, wie Zeitraum, Einkäufe, Verkäufe, oder nach eigenen Vorgaben. Ein Knopfdruck und die gewünschten Daten liegen zur weiteren Auswertung vor.

Kasse 2000/2007
Kassensoftware, Kassensysteme, Computerkassen, PC-Kasse

Klicken Sie hier um die Bildansicht zu vergrößern.Artikel werden mittels Barcodeleser eingegeben und können als Bild dargestellt werden. Mit einem Knopfdruck wechseln Sie zwischen den Währungen. Mehrere Kunden können an einer PC-Kasse gleichzeitig abgefertigt werden. Hat z.B. ein Kunde vergessen einen Artikel zu kaufen, dann wird er auf warten geschaltet und der nächste Kunde kann bedient werden. Die PC-Kasse mit der von uns, individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Kassensoftware bietet Ihnen die Möglichkeit einen Kassenvorgang in einen Auftrag umzuwandeln, um ihn danach in der Auftragsverwaltung weiter zu bearbeiten. Durch Online- Betrieb mit dem Server wird immer auf aktuelle Daten zurückgegriffen.

Anschließbare Komponenten sind:

  • Barcodeleser z.B. Metrologic angeschlossen über eine Serienschnittstelle
  • Bondrucker z.B. Star TSP100 oder Epson
  • Kassenschublade angeschlossen am Bondrucker
  • Kassentastatur z.B. PREH mit 84 Tasten aber nicht zwingend notwendig
  • Eventuell Anschluss einer Kundenanzeige z.B. Epson aber nur mit der Kombination mit einem Epson POS Drucker
  • Besser als eine Kundenanzeige ist ein Anschluss eines zweiten platzsparenden LCD Monitors. Mit Windows 2000 und Windows XP Betriebsystem lässt sich solche Lösung mit zwei VGA Karten oder einer dual VGA Karte leicht realisieren.
    Es kann ebenfalls eine alternativ Lösung mit Monitor-Weiche für den Betrieb von zwei Monitoren sinnvoll sein.
  • Ein Laser- oder Tintenstrahl Drucker für Rechungen

 

Zurück
 

Copyright © 1995-2009 AP Vertrieb - Europa